12D - abbaubare Wuchshüllen

TUBEX 12D - Die Technologie der Abbaubarkeit

Tubex 12D Degradable tree shelter

TUBEX 12D - Die Technologie der Abbaubarkeit

TUBEX 12D ist die neu entwickelte Materialtechnologie einzigartig anwendbar auf TUBEX Wuchshüllen. Klassische TUBEX Produkte sind für ihre hervorragenden Eigenschaften der hohen Lichtdurchlässigkeit und des wuchsfördernden Mikroklimas bei regulierender Ventilation bekannt. Die neue 12D Wuchshülle bietet den zusätzlichen Vorteil des natürlichen Abbaus in einem überschaubaren Zeitraum.

Einfache Installation der Hülle, mechanischer Schutz der Pflanze und Förderung des Pflanzenwuchses werden durch den Mehrwert einer vollständigen Zersetzung komplettiert: TUBEX 12D steht für einen vollständigen Produkt- und Funktionszyklus.

1 - Pflanzung der Setzlinge
2 - Etablierung der Jungpflanze

D - Degradation der Wuchshülle

Tubex 12D Tree Shelter degrading Tubex 12D Breaks down by UV degrading the starch biopolymer and the catayst breaks down the PP TUBEX 12D breaks down and crumbles into an inert dust

Die neue 12D Materialtechnologie verbindet Biopolymer und oxo-abbaubares Polypropylen miteinander. Wie bei den klassischen TUBEX Wuchshüllen kommen auch bei der 12D Technologie UV-Stabilisatoren zum Einsatz. Eine verfrühte Zersetzung des Polypropylen durch den Einfluss starker Sonneneinstrahlung wird auf diese Weise verhindert. Das im intakten Polypropylen eingebettete Biopolymer ist vor der Zersetzung durch Mikroorganismen geschützt. Verliert der UV-Stabilisator nach einer definierten Zeitspanne seine Wirkung, beginnt der Zersetzungsprozess des Polypropylen. Ein dem Material hinzugefügter Katalysator beschleunigt diesen Prozess und mindert die Notwendigkeit starker Sonneneinstrahlung. Das sich zersetzende Polypropylen ermöglicht verschiedenen Mikroorganismen den Abbau des nun zugänglichen Biopolymers.

Produktlebensdauer und Zersetzung

Mit der 12D Materialtechnologie hergestellte Wuchs- und Schutzhüllen stehen dem Anwender mit unterschiedlichen und dem Verwendungszweck angepassten Lebensdauer zur Verfügung. Die Lebensdauer entspricht dabei der Zeitspanne, während der die schützende Wuchshülle ihre Funktionen uneingeschränkt erfüllt - also die Pflanze vor äußeren, mechanischen Einflüssen bewahrt und ein wachstumsförderndes Mikroklima im Inneren gewährleistet.

Mit beginnender Materialzersetzung endet die Lebensdauer der Wuchs- und Schutzhüllen. Der genaue Zeitpunkt für den Beginn des Abbaus variiert und hängt stark von den jeweiligen standörtlichen Bedingungen ab. Wesentliche Faktoren sind Lichtintensität und Batkeriendichte. Langkettige Polymere brechen unter dem Einfluss vn Sonnenlicht. Dei so entstehenden Bruchstücke werden von Bakterien verdaut

Folgende Produkte werden mit der neuen 12D Materialtechnologie hergestellt und stehen Ihnen mit einer Lebensdauer von 5 Jahren zur Verfügung.

Die erwartete Zersetzungszeit beträgt weitere 5 Jahre.